BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon hayashi » 26 Juli 2012, 17:28

Deine Maße finde ich sehr ungewöhnlich. Nur 2 cm Unterschied ist selbst bei sehr schlanken Frauen ungewöhnlich. Ich würde eher 7 oder mehr Zentimeter annehmen, damit passt die BH-Größe dann auch nicht. Ich denke, mit einer anderen Größe könnte es angenehmer werden - und in UK auch deutlich bunter ;)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30E; 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 70 • 76-77 cm
BU: 90-92 • 90 • 94-95 cm
 
Beiträge: 19870
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8171970
 
BH-log

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon 90I » 27 Juli 2012, 10:39

Danke für die prompte Antwort. Ich habe ein gutes Fachgeschäft an meinem Wohnort. Dort finde ich auch passende BHs (Ulla) auch da paßt die identische Größe mal, mal nicht. 85 K wäre vielleicht noch besser, aber da gibt es nur häßliches und Schnittmuster gleich gar nicht. Die Eigenkonstruktion war gruselig. Ich habe überall überflüssigen Speck, nur unterm Busen eben nicht. Da kann ich auch bei ))90 I noch locker die Hand drunter schieben am Rücken und vorne kneifts es trotzdem.
Ich würde aber auch locker jede Prinzessin auf der Erbse schlagen. Die Ulla BHs haben 3 cm breite Träger: bunt, farblich passende Schieber, aber sie kosten locker 100 Euro. Ich werde einfach zwei schmale Träger auf das Polster nähen und zwei Enden nehmen, und 2 2er Haken. Das ist bei dem Sport-Bh meiner Tochter auch so. Bei danglez gibt es immerhin farbiges Powernet und auch breitere farbige Verschlüsse.
Benutzeravatar
90I
 
 

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon headology » 27 Juli 2012, 11:36

Hallo 90I,

das ist jetzt etwas OT, aber wenn deine Suche nach einem BH-Schnitt und passenden Materialien daran hängt, daß dir Ulla-BHs nicht so gut passen, gefallen und/oder zu teuer sind, dann schau dich doch mal hier im Forum um - die hier beliebten Marken produzieren auch Größen wie 38/85K (britisch!) und sind deutlich günstiger als 100€ pro Stück.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10462
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591807
 

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon maria54321 » 27 Juli 2012, 13:05

Kann ich nur bestätigen. Bei Ulla ist mir 95i zu klein. 95K wäre von der Größe her richtig, sitzt aber bescheiden weil mir der Schnitt nicht passt. Die Blende schlappert bei mir herum, der Steg liegt nicht an und die Bügel drücken seitlich.

In Elomi und Panache dagegen fühle ich mich sauwohl, für diese BHs bezahle ich im Ausverkauf gerade mal 25 EUR.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8131
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon Anouk » 28 Juli 2012, 08:58

Hallo 90I

ich hab mich mal ein wenig umgeschaut, denn ich habe mit meiner Oberweite(UBB110) auch so manches Problem. Dabei bin ich auf die Seite Lauren Silva gestoßen. Was ich so da gesehen habe, ist das glaube ich auch eine große Hilfe für Dich. Sobald ich wieder in Deutschland(September) bin werde ich mir dort auch 1-2 St. zum testen bestellen. Leider ist es ein allgemeines Problem mit den Farben, Wenn die Größen aus dem normalen Bereich rausgehen, dann meinen die Hersteller dass wir froh sein sollten, dass wir überhaupt etwas bekommen. Ich finde das ist so ein Sch...., aber was will man machen. Da aber die Cup-Größen immer mehr in die Größe gehen, habe ich noch Hoffung.

LG
Anouk

Red. Link zu Lauren Silva entfernt, weil Bezug unklar und neuer Account. Bei Interesse bitte googlen. [headology]
Benutzeravatar
Anouk
 
 

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon sternheim » 28 Juli 2012, 10:35

Hallo Anouk,

das ist jetzt zwar OT, da es bei Lauren Silva keine Schnittmuster gibt, aber ich muss trotzdem antworten. :) Bei einem engen UBU von 110 sind dir meiner Vermutung nach 110er UBBs zu weit. Ich bin ja selber im großen UBB-Bereich und weiß daher, dass man bei uns Frauen mit etwas mehr Rückenschokolade recht großzügig abrunden kann. Es ist nicht selten, dass unser Gewebe stärker drückbar ist, als beispielsweise bei einer Frau, die einen engen UBU von 70 hat.
Mit deinen Maßen könntest du mal bei SimplyBe schauen und zwar nach den Größen 100F/G oder 105G/H. Das ist erstmal so eine grobe Schätzung, je nach Festigkeit der Brust können die Größen noch etwas variieren. Mit BHs von Elomi könntest du es auch einmal probieren. Oder kennst du die Marke schon?

Liebe Grüße
sternheim
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6733
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785874
 
BH-log
Erstberatung

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon Anouk » 29 Juli 2012, 06:50

Hallo Sternheim,

danke für deine Hilfe. *danke*

Also bei Elomi hab ich mal geschaut, aber die gehen alle nor bis 95F und das ist dann doch zu klein. Bei Simply Be geht es wenigstens bis 110. Also wenn ich im September dann wieder in D bin, dann werde ich mir bei SimplyBe welche bestellen.

LG
aus dem heißen Ägypten

Anouk
Benutzeravatar
Anouk
 
 

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon sternheim » 29 Juli 2012, 13:07

Dann war das Angebot in dem Shop nur begrenzt, denn die BHs von Elomi werde bis zum britischen K-Körbchen hergestellt. Ich sehe übrigens gerade, dass ich mich total vertan habe *oops* Es muss natürlich heißen 100L/M bzw 105K/L, was in britischen Größen ausgedrückt 44H/HH bzw 46GG/H wäre. Mann, da hab ich echt totalen mist gebaut und das will eine Bra-Fitterin sein...Naja, passiert ;)
Mitgründerin von Accept Every Body.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36H/HH • EU 
Alte BH-Größe: 90F
UBU: 82 • 90 cm
BU: 115-116 • 120 • 130 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 6733
Registriert: 01.04.2010
Wohnort: Hannover
Danke: 785874
 
BH-log
Erstberatung

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon stillesWasser » 28 November 2016, 00:28

Zur Liste im 1. Beitrag: Elingeria hat 2013 geschlossen.
Danglez offenbar auch. (Weiter unten im gleichen Thread zu lesen.)

Auf curvysewingcollective.com (USA) gibt es einen Blogeintrag Bra Patterns for Large Busts.

Venacavadesign.co.uk (UK) hat Schnittmuster:
Pin-up Girls
Classic full bra - 30-48 A-H (30-38 schon ab AAA) für Bügel-BH oder Softcup
Linda partial band bra - gleiche Größen
Shelley full band bra - gleiche Größen
Sharon front closing demi bra 30-38 AAA-H

Ezi-sew
Ladies soft cup bra 44C-48F


wien2002.at hat zwar keine für BHs, aber immerhin dazupassend Schnittmuster für Slips 32-50 von Miss Josie
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H(/GG), 34GG/H/HH (32J) • EU 75I/80I (Anita), 80J (Ava)
UBU: 77,5 • 85 cm
BU: 105 • 111 • 119,5 cm
 
Beiträge: 682
Registriert: 18.04.2015
Danke: 26198
 
BH-log

Re: BH-Schnittmuster für "große Cups" [Sammlung]

Beitragvon linali » 4 Februar 2017, 19:44

Dann steuere ich hier auch mal etwas bei :)

Cloth Habit
Watson Bra
Ein bügelfreier BH (Bralette), der sich auch als Longline fertigen lässt.
30B-30I, 32A-32H, 34AA-34G, 36AA-36F, 38A-38E, 40A-40D (amerikanische Größen, d.h. außer AA keine Doppelbuchstaben)

Harriet Bra Pattern
Ein Balconette im H-Schnitt mit Bügeln.
Größengruppe 1: 28-42 A-E
Größengruppe 2: 28-42 E-H (bei diesem Schnittmuster werden UK-Größen verwendet!)

Beide Schnittmuster sind auf englisch. Im Blog der Website gibt es ein sehr ausführliches, bebildertes Sew-along zum Watson, wo die Nähtechniken erklärt werden und sie ein paar Tricks und Kniffe verrät.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1403
Registriert: 22.03.2013
Danke: 91224
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu Bastelecke – Abändern, Reparieren, Selbernähen von BHs uvm.