Überlegungen: Trägerposition, -versetzen, bessere Brustform?

Überlegungen: Trägerposition, -versetzen, bessere Brustform?

Beitragvon Elfe » 29 Oktober 2010, 15:38

Weil ich die Überlegungen zum Ewa-Halfcup im Innenbereich der Galerie sehr interessant finde, kopiere ich hier mal die Kommentare zu meinen Bildern hin. So können auch die Frauen ohne Galeriezugang mitlesen und mitdiskutieren :) .

Ausgehend von den Fotos hatte sich eine Diskussion entwickelt, welche Auswirkungen die Trägerposition darauf hat, ob ein BH die Brüste zusammenbringt und ob es möglich ist, die Trägerposition zu verändern.
*näh*


***

Danke Mynona, du hast echt ein gutes Auge für Breitbrustprobleme *five* . Genau das meinte ich.
Er hebt ein bißchen an, aber der Abstand zwischen den Brüsten bleibt groß - und meine sind wirklich weit auseinander und zeigen nach außen, da erwarte ich von einem perfekten BH, daß er die Brüste zusammenbringt.

Ich glaube, die äußere Cuphälfte sollte flacher und die innere Cuphälfte tiefer geschnitten sein und außerdem die Träger weiter innen befestigt sein und damit die äußere Cuphälfte durch die Trägerspannung verflachen, dann würde der BH schöner formen.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 8456
Registriert: 29.05.2009
Danke: 310523
 

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon Mynona » 29 Oktober 2010, 15:43

Na, ich kenn die Probleme ja auch ganz gut :D
Ich finde i.d.R. auch, dass so weit außen liegende Halfcupträger das Problem mit sich bringen, dass die Cups (wenn gepaddet) schnell mal abstehen. Das braucht man bei tiefen Ausschnitten ja auch wieder nicht *kopfkratz*
Ich will einen Halfcup, der formt und hält wie ein Plunge, aber einen runden, breiten, tiefen Ausschnitt ermöglicht!
"Every year (...), for seven weeks, I would wear black contact lenses, finding an old friend again and a part of myself."
Alan Rickman
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C, 75A/B
UBU: 67 • 74 cm
BU: 96 • • 101 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 2600
Registriert: 20.02.2010
Danke: 2652
 

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon nähfee » 29 Oktober 2010, 16:13

Schade, so wirklich haut mich der jetzt auch nicht um :(

@Träger weiter innen
Das würde denke ich nichts bringen.
Gerade wenn die Träger vorne etwas weiter außen beginnen bringen (meiner Näherfahrung nach, keine wissenschaftliche Profi Quelle ;) ) sie eigentlich die Brüste eher zusammen (Schnürbrusteffekt). Kann man einfach testen, indem man an unterschiedlichen Stellen des Bhs nach oben zieht.[

Hübsch ist er ja :)
Am schönsten finde ich auch den 60B an dir.
Aber gerade wenn man einen weiten Ausschnitt hat, möche man ja normalerweise auch etwas Dekolleté zeigen. Da siehts hier etwas mau aus :(

Mynona hat geschrieben:Ich will einen Halfcup, der formt und hält wie ein Plunge, aber einen runden, breiten, tiefen Ausschnitt ermöglicht!

Ja, das wärs!
Aber das ist konstruktionstechnisch einfach etwas schwieriger ;)
Bzw: Ein guter Plunge passt einfacher mal zu verschiedenen Brüsten, bei Halfcups wirds gleich ne Ecke schwieriger. Finde ich.

lg nähfee
Kurvendiskussionen - BHs und Lingerie (nicht nur) in Österreich
jetzt auch auf Facebook!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C -30D • EU 65C - 70B
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 72 cm
BU: 79 • 78 • 80 cm
 
Beiträge: 1377
Registriert: 12.03.2010
Danke: 154224
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon Mynona » 29 Oktober 2010, 16:16

naehfee hat geschrieben:Bzw: Ein guter Plunge passt einfacher mal zu verschiedenen Brüsten, bei Halfcups wirds gleich ne Ecke schwieriger. Finde ich.


Jein. Gerade bei der kleinen Breitbrust eignen sich Halfcups ja in der Regel sehr gut - und die bisher einzig wirklich gut an dieser Brustform passenden Plunges sind die Ewas ;)
Deswegen hätte ich schon gehofft, dass ein Ewa Halfcup besonders toll für unsereins ist. Sieht aber noch nicht wirklich danach aus :(
"Every year (...), for seven weeks, I would wear black contact lenses, finding an old friend again and a part of myself."
Alan Rickman
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C, 75A/B
UBU: 67 • 74 cm
BU: 96 • • 101 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 2600
Registriert: 20.02.2010
Danke: 2652
 

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon nähfee » 29 Oktober 2010, 16:19

Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)
Das war jetzt ihr erster Versuch, es werden ja sicher noch mehr Modelle folgen. Vielleicht werden die besser für uns :)
(Meiner kommt erst in ein paar Wochen. möp.)
Kurvendiskussionen - BHs und Lingerie (nicht nur) in Österreich
jetzt auch auf Facebook!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C -30D • EU 65C - 70B
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 72 cm
BU: 79 • 78 • 80 cm
 
Beiträge: 1377
Registriert: 12.03.2010
Danke: 154224
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon Elfe » 29 Oktober 2010, 16:21

naehfee hat geschrieben:
@Träger weiter innen
Das würde denke ich nichts bringen.
Gerade wenn die Träger vorne etwas weiter außen beginnen bringen (meiner Näherfahrung nach, keine wissenschaftliche Profi Quelle ;) ) sie eigentlich die Brüste eher zusammen (Schnürbrusteffekt). Kann man einfach testen, indem man an unterschiedlichen Stellen des Bhs nach oben zieht.


Ja, genau den Effekt meine ich auch und ich hab es ausprobiert durch Ziehen am Körbchen.
Träger in der äußeren Cuphälfte bringt die Brüste zusammen.
Hier sind die Träger aber jenseits des Körbchens, deshalb machen die Träger eher gar nix. Sie sind sozusagen viel zu weit außen, um noch diesen Schnürbrusteffekt zu zaubern.


Edit:
Ha - und wären die Träger 2 cm weiter innen, wären auch die Falten weg.
Die Träger üben einfach zuwenig Zug auf den Stoff aus, deshalb wird der Stoff nicht gestrafft, die Brüste nicht sehr angehoben und zusammengebracht.

Keine Ahnung, warum die Träger so blöd angebracht sind.
Es ist auch unangenehm, weil sie fast in der Achsel verlaufen.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 8456
Registriert: 29.05.2009
Danke: 310523
 

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon nähfee » 29 Oktober 2010, 16:28

*bilder genauer anseh*

Tatsache! Die sind wirklich zu weit außen.
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil *grins*

Dann könntest du ja einfach die Träger versetzen?
Bei dem BH der am besten passt?

lg nähfee
Kurvendiskussionen - BHs und Lingerie (nicht nur) in Österreich
jetzt auch auf Facebook!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C -30D • EU 65C - 70B
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 72 cm
BU: 79 • 78 • 80 cm
 
Beiträge: 1377
Registriert: 12.03.2010
Danke: 154224
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon Elfe » 29 Oktober 2010, 16:30

Hm ja - kann ich sowas?
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 8456
Registriert: 29.05.2009
Danke: 310523
 

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon nähfee » 29 Oktober 2010, 16:32

Sicher! Kann ich dir Bilder machen, wenn du magst :)
Kurvendiskussionen - BHs und Lingerie (nicht nur) in Österreich
jetzt auch auf Facebook!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30C -30D • EU 65C - 70B
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 68 • 72 cm
BU: 79 • 78 • 80 cm
 
Beiträge: 1377
Registriert: 12.03.2010
Danke: 154224
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ewa Michalak Halfcup Smaragd 65B, 65C, 60A, 60B (Elfe)

Beitragvon Indigo » 29 Oktober 2010, 16:36

Dass er die Brüste nicht zusammenbringt stimmt leider. Aber das tut mein Georgiana irgendwie auch nicht mehr. Vielleicht ein bisschen, weil er padded ist. Wirklich schade, dass die Heffalumps nicht auch padded sind, dann würden sie sicher eine tolle Form machen. :(

Allerdings heben sie meine Brüste enorm an. Und sie sind wirklich "Half", die verdecken so gerade meine Nippel. :o
Das ist eigentlich ziemlich sexy - also zumindest ein BH für's Schlafzimmer. :D

Der Größenunterschied zwischen 65B und 65A macht mir gerade zu schaffen. 65B sitzt bei mir schon besser, als bei dir, aber dann ist mir ja 65A massig zu klein? Ein engeres UBB wäre aber auch nichts für mich.. ah, wie doof. Morgen gibt's Fotos von mir. Finde das immer spannend, wie die gleichen BHs and fast gleichen Brüsten sitzen. *five*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD, 30D • EU 
Alte BH-Größe: 75A,70B
UBU: 66 • 71 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 2323
Registriert: 13.05.2009
Danke: 15587
 
BH-log

Nächste

Zurück zu Bastelecke – Abändern, Reparieren, Selbernähen von BHs uvm.