Unaware nursing Bra

Unaware nursing Bra

Beitragvon Nusserl » 2 Juli 2012, 21:53

Ich habe den BH nun seit einigen Wochen. Er ist mein erster gefitteter BH.
Meine persönliche Einschätzung: ein superschicker BH, der auch extrem bequem ist. Auch wenn er keinen Bügel hat unterstützt er wirklich gut. Und die Klips zum Stillen sind einhändig zu öffnen und zu schliessen.
Ich habe ihn in 32 FF in schwarz/Lila.
Benutzeravatar
Nusserl
 
 

Re: Unaware nursing Bra

Beitragvon anjachristina74 » 30 Dezember 2016, 00:58

Marke - Modell - Farbe - Größe Hotmilk Unaware Nursing Bra 32FF schwarz/lila

Meine Maße:

Maße 66/72 - 89/92/96

UBB-Länge im lockeren Zustand: 66cm

UBB-Länge im gedehnten Zustand: 80cm

Länge eines Bügels: 29cm (keine Bügel, daher Cuprand vermessen)

Breite eines Bügels: 19cm (keine Bügel, daher Cupbreite vermessen)

Tiefe des Körbchens: 25cm

Höhe des Stegs: 13cm

Breite des Stegs: 0cm

Breite der Träger: 2cm

Maximale/minimale Länge der Träger: 53/62cm

UBB-Höhe unter der Achsel: 12cm

UBB-Höhe am Verschluss: 5cm

Anzahl der Verschluss-Häkchen: 6x3


***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
Außen 85% Nylon, 15% Elasthan
Innen 100% Baumwolle

Farbe
schwarz/lila

Design
Schwarze Spitze mit lila Baumwollstoff hinterlegt. Spitzenvolants unter den Cups. Lila Schleifchen zwischen den Cups.


Verarbeitung
sehr gut

Träger
Breite elastische Träger, auf halber Länge verstellbar. Am oberen Cuprand aufclipsbar zum Stillen.

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
die Cups sind vom Stoff her eher fest und bieten dadurch ausreichend Halt. Für mich war erstmal sehr ungewohnt einen BH ohne Bügel zu tragen. War aber am Ende der Schwangerschaft und während der Stillzeit erstaunlich bequem ohne einzuquetschen oder zu "labbelig" zu wirken

Brustform:
eher spitz

Bügel:
keine

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
erstmal eher dehnbar, wenn man weiter dehnt plötzlich sehr fest

Sonstiges:
beim "aufknöpfen" des Cups bleibt zur Wahrung der Stabilität des BHs rechts und links der Brust ein Streifen Stoff stehen.
Der BH ist ist im Vergleich zu den Balconette-BHs die ich sonst trage sehr "hochgeschlossen", geht also sowohl am Steg als auch unter den Achseln eher weiter hoch als ich gewohnt bin. Da die Ränder aber nicht fest sind sondern elastisch liegt der BH trotzdem sauber vollflächig auf und drückt nirgends.
Dateianhänge
IMG_1325.JPG
IMG_1325.JPG (36.22 KiB) 323-mal betrachtet
IMG_1326.JPG
IMG_1326.JPG (37.18 KiB) 323-mal betrachtet
IMG_1327.JPG
IMG_1327.JPG (27.76 KiB) 323-mal betrachtet
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70D
UBU: 66 • 72 cm
BU: 89 • 92 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: Stille nur noch abends
 
Beiträge: 74
Registriert: 08.09.2013
Wohnort: Karlsruhe
Danke: 5523
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Hotmilk