69/87-94-89 bfn

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

69/87-94-89 bfn

Beitragvon bfn » 8 März 2011, 06:48

Hallo ihr Lieben. :)

Ich habe versucht nach den Angaben meine Maße zu messen.

UBU eng: 69
UBU locker: 71 -72

BU Brustwarzen gedrückt: 87
BU vornübergebeugt: 94-95
BU im Liegen Brustwarzen gedrückt: 89


Alter: 21 (in 2 Wochen 22)
Größe: 164
Nicht schwanger, nicht stillend
Brüste: nicht sehr fest aber auch nicht zu weich, nicht hängend, Abstand nicht sehr groß
Gewichtsschwankungen: Juni 2010 63kg, Anfang Februar 54kg (ich war krank), Anfang März 2011 56kg
Keine Krankheiten
Asymmetrie bei der Brust: Einen sehr kleinen Unterschied merke ich ab und zu, aber das ist Gottgegeben und nicht der Rede Wert denke ich, (z. B. bei den Augen des Menschen ist oft eines auch etwas kleiner als das andere..)
Keine Burst OP
BHs: Bügel BH, ungepolsteter Bügel BH, einen Push up BH habe ich
Eigenartiger weise war der Push up BH wirklich angenehm in jeder Hinsicht. Ich hab mich immer gewährt und wollte nie einen Push up tragen.
Unter ungepolstert weiß nicht ob ich es richtig verstanden habe, ich habe einen BH der durchsichtig ist, das heißt keine polsterung reiner leichter Stoff. Sitzt nicht wirklich perfekt aber viel angenehmer als meine anderen normalen BHs.
Bei meinen normalen Bügel BHs habe ich das Problem:
1. Die Körbchen sind zu klein schneiden auf der Brust und unterhalb der Brust ein. Leider fällt die Brust auch bei kleinen Bewegungen raus.
2. Oft schneiden die Träger ein.
3. Bei manchen ist es mir hinten total unangenehm. Leider hab ich das Problem, das ich keine Gerade Haltung habe und meine Schulter meist runter hängen da muss ich mich immer zwingen gerade zu stehen, vielleicht hängt es damit zusammen.
Was ich mir erwarte: Durch die Beratung endlich angenehme BHs kaufen zu können.

Ich würde sagen ich bin eher Typ 3 mit dem runden Busen.

Was ich sonst noch hinzufügen könnte, nach dem ich von 63 auf 56 gesunken bin vom Gewicht her, ist es mir so vorgekommen als wären meine Brüste auch kleiner geworden. Ich weiß nicht ob das wirklich möglich ist, vielleicht war es auch nur Einbildung :)

Ich trage am liebsten einen Bügel BH. Und BHs die die ganze Brust einhüllen die mag ich nicht so besonders. Da ich arbeitslos bin, kann ich nicht viel Geld für BHs ausgeben. Wir haben hier einen Takko zum Beispiel der ist in der Nähe da könnte ich vielleicht andhand euer Tipps einen BH zum probieren kaufen (wegen den richtigen Maßen). Sonst kaufe ich meine Unterwäsche eigentlich bei H&M oder bei C&A. Ich weiß nicht ob es eine gute Wahl ist. Bin für Tipps offen :)

Vielen lieben Dank für eure Hilfe.

Für Fragen bitte einfach melden.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 69 • 71-72 cm
BU: 87 • 89 • 94-95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 07.03.2011
Danke: 0 • 1
 
Erstberatung

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon lemonada » 8 März 2011, 11:03

Hallo bfn *wink*

Dann will ich mal: zunächt mal sind deine Brüste sicher während der Gewichtsabnahme geschrumpft, war bestimmt keine Einbildung und ist ganz normal.

Ich glaube Takko und H&M kannst du dir gleich wieder aus dem Kopf schlagen *verlegen* Die werden nicht wirklich etwas haben, das dir passt, denke ich.

Mit deinen Maßen komme ich ziemlich genau auf Größe 30E (65F), vielleicht auf 30F (65G), aber ich tippe eher auf E. Was dir wirklich passt, kannst du am Ende nur durch Probieren herausfinden. Ganz wichtig ist, dass du die richtige Größe für dich erstmal an Hand der Bügelbreite festmachst. Die Bügel sollen möglichst genau neben dem Brustgewebe liegen, aber in keinem Fall auf dem Gewebe. Beachte hierzu besonders Punkt 3 der Informationen unten. Modellhinweise findest du unter Punkt 4. Da du keine BHs möchtest, die die Brust zu stark bedecken, kann ich dir Half Cups empfehlen, wie z. B. den Masquerade Georgiana oder Maia. Vielleicht auch der Curvy Kate Tease Me. Auch Cleo Martha und/oder Sadie wären wohl was.

Bei Brastop (siehe Banner oben) bekommt man ziemlich günstige BHs. Die sind aus früheren Kollektionen und daher reduziert. Ich kann dir eine Bestellung nur ans Herz legen, du wirst überrascht sein, wie gut dir BHs in den vorgeschlagenen Größen passen. Alles bleibt da wo es hingehört und bekommt eine wunderschöne Form.

Hast du noch Fragen?



Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur kleinen Breitbrust
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, evt. besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung an die Brafitterinnen zu schicken. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
 
Beiträge: 5353
Registriert: 14.03.2010
Danke: 325301
 

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon bfn » 8 März 2011, 11:31

Hallo lemonada :)

Erstmal danke für die Rückmeldung.

Also eher 30E bei diesen Marken:

Masquerade Georgiana
Maia
Curvy Kate Tease Me
Cleo Martha
Sadie
und Brastop


So mal meine erste Frage *verlegen* Bei Brastop stehen die Preise in Pfund. Ich lebe aber in Österreich, hat jemand schon Erfahrungen gemacht wie das mit dem bezahlen etc abläuft? Bzw. wie das mit der Umrechnung ist?

Und die anderen Marken finde ich die auch auf Amazon z. B. oder bei Palmers oder Triumph? Oder sind das eigene Geschäfte die eigener Online shops haben?

Und weil du mir Half Cups empfihlst, dass muss ich dan wohl an dem Bild erkennen nicht war *logischerweise* :)

Ah und dem nach bin ich wohl der Typ mit der kleinen Breitbrust? Also hab ich doch einen kleinen Busen :o *kopfkratz* *verlegen*

Ich glaube weitere Fragen werden noch folgen :)

Besonders in Sachen wo und wie finde ich den richtigen BH zum bestellen.

Nochmal, ganz ganz lieben Dank *daumenhoch* :)

Ah und noch was fällt mir ein weil ich da sehe, bei den Unterhosen gibt es da ja auch andere größen anscheinend. Bis Dato habe ich immer Größe M 36/38 gekauft. Welche Größe entspricht das z. B. in Ziffern.

Ah ich werd nich schlau daraus *verlegen* Könntet ihr mir vielleicht per PN links schicken wo ich mich da umsehen kann? Hab grad bei Palmers und Triumph nachgeguckt und da gibt es anscheinend 30E nicht :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 69 • 71-72 cm
BU: 87 • 89 • 94-95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 07.03.2011
Danke: 0 • 1
 
Erstberatung

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon Rocknina » 8 März 2011, 11:49

Der Maia ist auch von der Marke Masquerade. Der Sadie ist auch von der Marke Cleo. Und Brastop ist keine Marke, sondern ein Onlineshop, aber ich denke, das weißt du inzwischen :)
Bei Brastop kannst du mit Paypal zahlen, das wird automatisch umgerechnet.
Palmers und Triumph sind eigene Marken, dort fndest du sicher keine englischen Marken wie Masquerade und Cleo. Wenn du erstmal lieber nicht in UK bestellen willst, gibt es auch deutsche Onlineshops. Guck dich mal im Unterforum für Onlineshops um. Aber aufpassen: deutsche Läden rechnen meist nur das UBB um, dort musst du also 65E bestellen, das entspricht dann 30E.

Der Name "kleine Breitbrust" impliziert übrigens nicht unbedingt, dass die Brust klein ist ;). Breitbrust heißt einfach, dass die Brust auf dem Brustkorb sehr flächig verteilt ist, also mehr in die Breite geht, als in die Tiefe. Dadurch wirkt sie von der Seite oft eher klein. Deshalb braucht man mit einer Breitbrust breite Bügel und flache Körbchen. Das hat nichts mit der Größe zu tun, man braucht einfach andere Schnitte. Wenn du es nicht schon getan hast, les dir ausführlich Elfes Gedanken zur Breitbrust durch, da sind wirklich viele nützliche Tipps drin :) und viele konkrete Modellvorschläge.

Bei den Slips musst du auch probieren, bei den gängigen Marken entspricht Größe 36 der Größe 10 und Größe 38 der Größe 12.

Ich wünsch dir viel Spaß beim Ausprobieren :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 70 • 80 cm
BU: 93 • 92 • 94 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1811
Registriert: 17.09.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 3160
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon bfn » 8 März 2011, 11:54

Danke Rocknina :)

Ja am besten ich schau mich im Unterforum Onlineshops mal um. Habe noch nie mit Paypal bezahlt *verlegen* daher wärs mir lieber fürs erste mal beim Euro zu bleiben.

Also 65E in Deutschland 30E in England. *daumenhoch*

Hm und danke auch für die Erklärung wegen 'kleine Breitbrust' :)

So jetzt hab ich alle Infos die ich zum einkaufen brauche denke ich.

Rießen Dank noch einmal. *daumenhoch*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 69 • 71-72 cm
BU: 87 • 89 • 94-95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 07.03.2011
Danke: 0 • 1
 
Erstberatung

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon Rocknina » 8 März 2011, 11:59

Wenn du aber eine deutsche Marke kaufst, dann 65F oder G, wie lemonada es empfohlen hat :) (die Größe gibt es von deutschen Marken aber kaum)
Nur bei deutschen Shops mit englischen Marken 65E. Du kannst auch, bevor du bestellst, nochmal nachfragen, bei welchem Modell in welchem Shop welche Größe und so :)
Paypal ist übrigens ganz einfach und komfortabel, dort zahlst du in Euro und die erledigen das. Anders wirst du im Ausland auch kaum zahlen können (außer noch mit Kreditkarte, wenn du eine hast).
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 70 • 80 cm
BU: 93 • 92 • 94 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1811
Registriert: 17.09.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 3160
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon bfn » 8 März 2011, 13:00

Ahso da hab ich jetzt doch einen Fehler gemacht und hab bei Palmers und Triumph zum Beispiel auch 30E gesucht :D Werd mich genauer umsehen und hoffentlich finde ich das Richtige Stück. :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 69 • 71-72 cm
BU: 87 • 89 • 94-95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 07.03.2011
Danke: 0 • 1
 
Erstberatung

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon lemonada » 8 März 2011, 13:33

Palmers und Triumph haben keine 65er UBB und die Schnitte sind auch nicht die vorteilhaftesten. Diese kontinentaleuropäischen BHs sind meistens ungeeignet für deine Brustform und die Brüste werden eher seitlich gehalten und kommen kein bisschen nach oben und/oder in die Mitte, leider.

Gibt es in Österreich Läden von "Change"? Kannst du mal googeln. Da könntest du nach 65E und 65F schauen. Die haben zwar EU-Größen, aber noch ein DD reingemogelt, sodass man da jeweils ein Körbchen kleiner nehmen sollte. Die haben ein wesentlich besseres Größenangebot als "normale" Marken, aber die Schnitte lassen eben teilweise auch zu wünschen übrig.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
 
Beiträge: 5353
Registriert: 14.03.2010
Danke: 325301
 

Re: 69/71 87/94/89 bfn

Beitragvon bfn » 8 März 2011, 13:46

lemonda change gibts leider nicht in Österreich da ist Google auch nicht fündig geworden aber in Deutschland anscheinend schon da schau ich mich auch am besten um :)

Das heißt in meinem Fall müsste ich statt 65F/G einfach 65E/F suchen.

Danke dir für die nette Hilfe. :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E • EU 65F/G
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 69 • 71-72 cm
BU: 87 • 89 • 94-95 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 41
Registriert: 07.03.2011
Danke: 0 • 1
 
Erstberatung

Zurück zu Erstberatungs-Archiv