64/82-85-81 inillebinil

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

64/82-85-81 inillebinil

Beitragvon inillebinil » 20 Februar 2011, 22:47

Hallo zusammen! Ich habe zum einen dass problem, dass der unterbrustumfang 70 meistens noch zu locker ist, vor allem wenn der bh schon etwas älter ist. Die bügel rutschen oft nach oben auf das brustgewebe wenn ich meine arme hebe z. B. also zusammenfassend kann man sagen, dass alles nicht so optimal passen will ;-) deswegen erhoff ich mir hilfe von euch!

hier meine masse:

UBB eng: 64cm
UBB locker: 67cm

BU stehend: 82cm
BU vorn übergebeugt: 85cm
BU liegend: 81cm

Zusatzinformationen

Weitere Informationen wären hilfreich:
– Dein Alter?
ich bin 21

– Wie groß bist du?
ca. 163

– Ob du bereits schwanger warst (wie oft) und gestillt hast (wie viele Kinder, wie lange)?
beides noch nicht der fall gewesen ;)

– Wie sehen die Brüste aus? Wie sind sie beschaffen? Sind sie fest oder eher weich? Vielleicht hängend? Liegen die Brüste eng beineinander oder ist der Abstand auf dem Brustbein größer?
sind eher fest, gleich gross, hängen nicht sondern stehen schön gerade. von der form so eine mischung aus typ 1 und 2 aber eher 2. abstand ist eher grösser,aber nicht besonders gross.

– Hattest du in letzter Zeit Gewichtsschwankungen?
nein, wiege immer so zwischen 48 und 50 kg

– Hast du irgendwelche ernste Krankheiten, die relevant sein können?
nein

– Ist die Brust asymmetrisch? Wie groß ist der Unterschied zwischen den beiden Brüsten?
sind ungefähr gleich gross

– Hast du Brust-OPs hinter dir? (Vergrößerung, Verkleinerung, Mastektomie u. a.)
nein

– Welche BHs hast du bisher getragen (Typ, z. B. T-Shirt-Bra, Push-up, Bügel-BH, Sport-BH, ungepolsterter Bügel-BH etc., Größen)? Wie saßen sie? Waren sie dir bequem? Was hat dir bei ihnen gestört? Schneiden die Körbchen [nicht] in die Brust ein? Sitzt das UBB parallel zum Boden oder rutscht es Richtung Nacken? Umfassen die Bügel die ganze Brust? Wird die Brust vom BH gut gehalten oder fällt sie heraus bei kleinen Bewegungen? Denke daran, bei Beurteilung des aktuell tragenen BHs, ihn zuerst richtig anzuziehen, so wie es auf dem verlinkten Filmchen gezeigt wird. Nur beim richtigen Anziehen kann man den Sitz gut beurteilen.
momentan trage ich gepaddete bhs und manchmal auch push-ups in der grösse 70B. ungepaddete BHs mag ich nicht so, da man da schnell mal durchs t-shirt sieht wenn mir kalt ist ;-)
stören tut mich:
-bügel rutschen schnell auf das brustgewebe
-träger rutschen runter, wenn ich sie enger stell rutschen die körbchen hoch
-wenn ich mich bewege rutscht die brust unten oder oben oder seitlich raus, wird garnicht gestützt oder umfasst vom bh

– Was erwartest du von den BHs und von der Beratung hier?
ich hoffe hilfe zu finden bei der suche eines besser sitzenden bhs :-)

im vorraus schon mal vielen dank für eure hilfe!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD (30DD?) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 59 (66) • 66 (73) cm
BU: 80 (83) • 79 (81) • 83 (86) cm
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.02.2011
Wohnort: nähe Stuttgart
Danke: 417
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon Account gelöscht » 22 Februar 2011, 15:07

Liebe inillebinil,

*wilkommen*

Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben


1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Für Größenbestimmung besonders gut geeignete BHs
Wir empfehlen zur Größenbestimmung für Anfängerinnen besonders Freya Pollyanna, Panache Tango II und Panache Ariza, weil sie größengetreu ausfallen und nicht gepaddet sind – dadurch können wir den Sitz besser beurteilen. (Das heißt nicht, dass Du diese BHs kaufen musst!)
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, evt. besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung an die Brafitterinnen zu schicken. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----


Eventuell findest Du Dich auch in dieser Beschreibung wieder:
Elfes Gedanken zur kleinen Brust

Es erstaunt mich nicht, dass Dir 70er-Unterbrustbänder zu locker erscheinen, denn sie sind länger als Dein Unterbrustumfang ;) und können so Deine Brust nicht stützen.
Als Ausgangspunkt für Deine Suche möchte ich Dir folgendes Größenspektrum empfehlen 28DD/E.
Je nach Modell könnte sich auch ein Versuch mit 28F lohnen.
In EU-Größen übersetzt ist die entsprechende Größe laut Tabelle etwa 60E/F- da jeder Hersteller sein eigenes Größensystem zur Anwendung bringt, können EU-Größen mitunter sehr unterschiedlich ausfallen.

Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach dem perfekten BH :) !
Bitte warte die Bestätigung meiner Einschätzung durch einen erfahrene Bra-Fitterin ab- ich bin noch Lehrling.
Daher freue ich mich besonders über eine Rückmeldung.
Benutzeravatar
Account gelöscht
 
 

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon hayashi » 22 Februar 2011, 19:06

28DD könnte etwas klein sein, vermutlich passt 28E besser.
Ansonsten: Viel Spaß beim Shopping *daumenhoch*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20083
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8282017
 
BH-log

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon inillebinil » 22 Februar 2011, 19:14

danke für eure antworten! :) irgendwie hab ich meine "buchstabenphobie" noch nicht ganz ablegen können, 28dd oder sogar 28e klingt im vergleich zu 70b richtig riesig! :D bin ja echt mal gespannt wie das dann passt. ich hab mal ein bisschen bei eBay geschaut und wollte mir dann einmal in 28dd und 28e einen von marks & spencer bestellen, meint ihr das ist ok? oder fallen die ganz komisch aus? gibts sonst noch alternativen die nicht ganz so teuer sind?

werd dann auf jeden fall von meinen ergebnissen berichten!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD (30DD?) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 59 (66) • 66 (73) cm
BU: 80 (83) • 79 (81) • 83 (86) cm
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.02.2011
Wohnort: nähe Stuttgart
Danke: 417
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon hayashi » 22 Februar 2011, 19:16

Für 1 UBB weniger musst du ja mindestens 1 Cup hoch, also ist das gar nicht sooo viel größer ;)

M&S produziert - soweit wir in letzter Zeit gemerkt haben - 1 Cup größer. Da müsstest du also 1 Cup kleiner wählen.
Günstig wäre sonst brastop *nach oben deut*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20083
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8282017
 
BH-log

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon inillebinil » 22 Februar 2011, 19:27

wow so eine schnelle antwort! das wäre dann bei m&s 28dd, oder? dann bestell ich mal eine d und eine dd, eins wird bestimmt passen. ja bei brastop habe ich auch schon geschaut aber eBay ist ja dann doch noch mal alles günstiger :) muss diesen monat ein bisschen aufs geld schauen, vllt ist dann bald doch noch mal einer von den ganzen empfohlenen marken drin ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD (30DD?) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 59 (66) • 66 (73) cm
BU: 80 (83) • 79 (81) • 83 (86) cm
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.02.2011
Wohnort: nähe Stuttgart
Danke: 417
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon inillebinil » 2 März 2011, 01:00

so, jetzt geb ich schon mal eine erste rückmeldung auch wenn noch nicht alle bestellten bhs und grössen bei mir angekommen sind.

bisher sind angekommen ein gepaddeter bh von la senza (weiss aber das modell nicht, da er von eBay kommt) in grösse 30C und ein ungepaddeter von figleaves in 30D. ich weiss das sind jetzt nicht die empfohlenen grössen aber ich wollt mich mal "langsam rantasten" an die neue grösse und auch die dazwischen liegenden testen.
was mir bei beiden bhs aufgefallen ist, ist dass die bügel glaub ich viel zu breit sind für mich (denk ich zumindest weil unter dem arm geht das körbchen noch weiter hinter meiner brust und ist praktisch teil des bandes. und die bügel drücken mir ziemlich auf die rippen, also bequem find ich es nicht. ich hab dann mal den bh verkehrt herum angezogen mit den körbchen auf dem rücken und da kam mir das ubb nicht zu eng vor.
find das aber mit den bügeln komisch, muss das so sitzen? ich denk wenn die anderen bestellten von m&s in 28dd da sind werd ich mich mal für eine ankleide anmelden :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD (30DD?) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 59 (66) • 66 (73) cm
BU: 80 (83) • 79 (81) • 83 (86) cm
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.02.2011
Wohnort: nähe Stuttgart
Danke: 417
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon hayashi » 2 März 2011, 10:59

Wir warten dann mal auf Bilder in der Ankleide, dann können wir dir nämlich sagen, ob die Bügel "da hingehören" ;)
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20083
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8282017
 
BH-log

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon inillebinil » 13 März 2011, 16:40

hab noch mal eine frage: wenn ich die bilder mach von den neuen und einem alten bh im vergleich, wann ist es am sinnvollsten die fotos zu machen? also ich mein, im laufe des zyklus verändert sich ja die grösse der brüste, soll ich die lieber machen? oder ist das egal?

achja und bei den anderen bhs (die von m&s) hatte ich das meiner meinung nach zu-breite-bügel-problem nicht mehr :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD (30DD?) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 59 (66) • 66 (73) cm
BU: 80 (83) • 79 (81) • 83 (86) cm
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.02.2011
Wohnort: nähe Stuttgart
Danke: 417
 
BH-log
Erstberatung

Re: 64-67/82-85-81 inillebinil

Beitragvon inillebinil » 13 März 2011, 16:42

inillebinil hat geschrieben:..soll ich die lieber machen?


upsa, "WANN soll ich die lieber machen?" mein ich
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28DD (30DD?) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 59 (66) • 66 (73) cm
BU: 80 (83) • 79 (81) • 83 (86) cm
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.02.2011
Wohnort: nähe Stuttgart
Danke: 417
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Erstberatungs-Archiv