73/93-92-95 Mieow

Archiv zum "Schmökern". Vgl. dazu auch den Thread Anleitung zur Archivsuche
Forumsregeln
Vor dem Erstellen eines Threads lies bitte alle Informationen im Thema Zur Beratung: Vermessung der Brust und andere Informationen.
Bitte beachten: Wir empfehlen Ausgangsgrößen und begleiten bei der Suche nach dem letztendlich optimal passenden BH.

73/93-92-95 Mieow

Beitragvon Mieow » 31 Oktober 2010, 21:59

Hallöchen :)

Auf der Suche nach neuen BHs in möglichst passender Größe bin ich zufällig über Google auf dieses Forum gestoßen..
Als ich gelesen habe, wie viele Frauen ihre BH Größe falsch einschätzen fiel mir auf, dass das bei mir wohl auch der Fall sein würde..
Vielleicht liegen meine Rückenschmerzen ja an einer falschen Größe?! *pfeif*

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen *ja*

Meine Maße:

UBU eng: 73cm
UBU locker: 78cm

BU stehend: 93cm
BU liegend: 92cm
BU vornüber: 95cm

Ich bin 18 Jahre alt, 175cm groß und wiege dazu 60-61kg, das schwankt relativ stark.
Ich bin nicht schwanger, war es auch noch nie, habe demnach nie gestillt und auch sonst hab ich keine Erkrankungen die die Brust irgendwie beeinflussen.. Achja, OPs auch nicht.
Abnehmen.. Interessantes Thema. Habe über den Sommer 2-3 kg zugenommen (vorher so 58, auch mal 59kg),
würde die schon gern wieder runterhaben..
Allerdings hat sich der Busen bei der Gewichtszunahme nur minimal vergrößert.

Meine Brüste sind relativ weich, hängen ein wenig (würde ich mal der Größe zuschreiben.. *undweg* ) und stehen ein wenig auseinander, jedoch nicht so, dass es seltsam aussieht.
Die linke Brust ist ein wenig größer als die rechte, das ist allerdings noch niemandem außer mir aufgefallen.. :D
Der Unterschied ist wirklich nicht markant.


Bisher getragen habe ich in den meisten Fällen und auch aktuell 75D, da am meisten normale Bügel-BHs, seltener auch mal einen Push Up.
Das sieht auch soweit ganz gut aus, allerdings hüpft da bei Bewegung oder im Liegen doch mal was aus den Cups heraus und die Brustwarze ist zu sehen.. *verboten*
Auch das UBB rutscht ein klein wenig nach oben, allerdings nicht sehr viel und je nach Elastizität des UBB anders.
Habe einen etwas älteren BH in 80C, da ist das viiiel viel deutlicher.


Die Form der Brust zu beschreiben fällt mir relativ schwer, ich würde mal sagen am ehesten Typ 2, vielleicht mit ein ganz wenig Ansatz zu Typ 3.. aber eher Typ 2.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :)

P.S: Habe mich schonmal drauf eingestellt dass ihr mir wohl nicht weiterhin 75D empfehlen werdet.. Habe keine Angst vor großen Buchstaben :mrgreen:
Zuletzt geändert von headology am 17 April 2011, 22:52, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Symbol geändert
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF • EU -
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • 93 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1136
Registriert: 31.10.2010
Danke: 13113
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 73-78 / 93-92-95 Mieow

Beitragvon hayashi » 31 Oktober 2010, 22:40

Hallo und *wilkommen* im Forum Mieow *five*


Vorrede oder: Das solltest Du gelesen haben

1. Wie ich mich richtig messe
2. Keine Angst vor ungewohnten Cup-Buchstaben!
Da wir wegen der elastischen Materialien das Unterbrustband (UBB) im Vergleich zu den eigentlich empfohlenen Größen reduzieren, müssen wir, um auf Deinen Brustumfang zu kommen, die Körbchengröße erhöhen. Dadurch kommt es zu Buchstaben, die auf den ersten Blick sehr ungewohnt sind… aber Deine Brust wird dadurch weder größer noch kleiner, also keine Angst!
3. Wie ich den BH richtig anziehe
4. Ausführliche Hinweise und Modellempfehlungen zur (kleinen) Breitbrust
5. Fotos für die Galerie
Um den Sitz der BHs beurteilen können, Dir zu helfen, eventuell besser geeignete Modelle zu finden, Hinweise zum Einstellen der Träger usw. zu geben, ist es sehr sinnvoll, Fotos zu machen und nach der verlinkten Anleitung an die Galerie-Gruppe zu schicken. Keine Angst, diese Fotos sind nicht im öffentlichen Bereich oder über Suchmaschinen zu finden, und Dein Kopf muss nicht mit auf dem Foto sein.
6. Bitte Feedback geben!
Für unsere Beratungen ist es wichtig, dass wir erfahren, wie gut die empfohlenen Größen gepasst haben. Bitte gib uns deswegen eine Rückmeldung, wenn Du fündig geworden bist! Das hilft uns sehr.
----



Nein, 75D wird es nicht ;)
Mit Deinen Werten komme ich auf eine BH-Größe von UK 32 DD / E / F. Dies entspricht in etwa einer EUR 70 F / G.
Sollte das UBB zu weit sein und hochrutschen, kannst du es gern mit der Kreuzgröße UK 30 E / F / FF - EUR 65 G / H versuchen.

Die Größen mögen unwahrscheinlich klingen, doch muss ja der Elastizität der UBBs Rechnung getragen werden, daher die "engen" Bänder. Sie sollen ja etwas halten. Wenn dir die Bänder zu eng erscheinen, probiere einfach Folgendes: Zieh den BH "verkehrt herum" an, so dass du ihn vorne schließt ;) So können zu kleine Körbchen nicht den Eindruck erwecken, der BH wäre ja so schon viel zu eng. *daumendrück*


Bitte achte darauf, dass nicht jeder Schnitt zu jeder Frau passt. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle und wir können nur Hinweise geben. Gut zur Größenfindung geeignet sind der Freya Pollyanna, der Panache Tango II Balconette und der Panache Ariza. Allerdings nur, wenn du dich nicht unter Punkt 4 wiederfindest! :)
Ganz wichtig ist, dass dies nur Empfehlungen sind zur Größenfindung! Bestellen kannst und darfst Du immer, was dir gefällt *ja*
Ein Blick ins Marken-Forum kann hilfreich sein, da hier Erkenntnisse über die einzelnen Modelle gesammelt werden *daumenhoch*

*anfeuer* Wir finden schon einen passenden BH für dich *anfeuer* (oder zwei oder drei oder ganz ganz viele)


Bitte warte noch auf die Bestätigung einer Fitterin, ich bin noch Lehrling! *verlegen*
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20083
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8282017
 
BH-log

Re: 73-78 / 93-92-95 Mieow

Beitragvon Atte » 1 November 2010, 19:03

Hayashi hat dich super beraten, viel Erfolg! *daumendrück*
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9344
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: 73-78 / 93-92-95 Mieow

Beitragvon Mieow » 3 November 2010, 20:25

Hallo noch einmal :)

Danke für die schnelle Beratung!
Hab mir sowas ja schon fast gedacht...
(den Blick meines Freundes als ich nach 70F/70G im Internet suchte.. den hättet ihr sehen müssen :lol: er hat Angst dass sie noch "größer" aussehen als jetzt.... Männer! :D)
Und direkt bei Hunkemöller zum testen mal 70F und 70G bestellt.
70F.. war schon ein wenig eng, 70G passt da besser.
Allerdings sind die Modelle da bei Hunkemöller nicht soo mein Fall - ich schau mich jetzt mal um, ob ich hier in Deutschland noch schöne und preislich erträgliche finde in der Größe, sonst muss ich wohl doch in UK bestellen.. und mir dafür extra Paypal zulegen.. *kopfkratz*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF • EU -
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • 93 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1136
Registriert: 31.10.2010
Danke: 13113
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 73-78 / 93-92-95 Mieow

Beitragvon Mieow » 5 November 2010, 20:24

Hm ok, hab heut, wie ich so bin, doch mal bei Brastop bestellt.. *pfeif*

14 BHs landeten insgesamt im Warenkorb, gemischt in den Größen 32E und 32F..
32DD schließe ich mal aus, da mir meine 75D BHs, wenn ich sie richtig anziehe, auch zu klein sind.. *undweg*

Ich hoffe mal dass das einigermaßen fix ankommt und ich das mit dem Zurückschicken hinkriege.
238,23€ sind schon ein echter Happen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF • EU -
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • 93 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1136
Registriert: 31.10.2010
Danke: 13113
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: 73-78 / 93-92-95 Mieow

Beitragvon Mieow » 14 November 2010, 18:19

So, gestern kamen die BHs nun an und heut hab ich mich mal damit beschäftigt...

Ca. die Hälfte hat gepasst (manche in 32E, manche in 32F) - was mir aufgefallen ist, ist dass auch das UBB ziemlich unterschiedlich ausfällt...

Entschieden hab ich mich jetzt für:

Panache Confetti Underwired Bra, Ivory, 32E <--- sitzt von den Körbchen her echt perfekt.. UBB noch ungewohnt eng, aber nicht zu unbequem

Ultimo Soleil Plunge Bra, Coral Hot Pink, 32F <--- vom Körbchen her auch echt gut, UBB relativ eng, aber nicht zuuu eng.

Keia Gorgie Bra, Black, 32E <--- Körbchen ist ein klein wenig größer, allerdings nicht zu groß - eben ein kleein wenig Luft drin - UBB ist echt gut.

Curvy Kate Tease Me Bra, Black/Coral, 32E <-- Körben auch ein klein wenig größer. UBB gut.

Was mich besonders überrascht hat ist, dass doch einige in 32E zu klein waren, und ganz besonders, dass auch die ungepaddeten BHs eine sehr schöne Form bei mir machen. Habe solche vorher noch nie getragen, mich aber nun mit dem Panache Confetti und dem Keia Gorgie für 2 entschieden..
Ich hoffe, dass meine Nacken/Rückenmuskulatur nun ein wenig entspannt wird, und dass die BHs auch meinem Freund gefallen ;)

Danke für eure Hilfe!!! *daumendrück*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30FF • EU -
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • 93 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1136
Registriert: 31.10.2010
Danke: 13113
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu Erstberatungs-Archiv