Aktuelle Empfehlung T-Shirt BH für moderate Breitbrüste

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

Aktuelle Empfehlung T-Shirt BH für moderate Breitbrüste

Beitragvon Kirschsaft » 26 August 2019, 21:02

Ich war schon ewig nicht mehr hier, vielleicht bin ich auch einfach zu doof zum Suchen. Gibt es aktuelle Empfehlungen für moderate Breitbrüste? Größenmäßig liege ich aktuell wohl so um 28E/F und bin auf der Suche nach mehreren hautfarbenen, relativ glatten BHs, die sich unterm Shirt nicht durchdrücken.

Ist da außer Cleo Marcie und dem Freya Deco Softcup aktuell was erhältlich? Den Freya Deco Plunge würde ich auch bestellen, aber sonst bin ich planlos.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4090
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: Aktuelle Empfehlung T-Shirt BH für moderate Breitbrüste

Beitragvon Kaylin » 27 August 2019, 06:18

Ich glaube, die ultimativ aktuellen Geheimtipps halten sich in Grenzen, weil alle schon ewig nicht mehr hier waren...

Schön, dich zu lesen :)
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2218
Registriert: 08.05.2012
Danke: 52193
 
BH-log
Erstberatung

Re: Aktuelle Empfehlung T-Shirt BH für moderate Breitbrüste

Beitragvon nur-ich » 27 August 2019, 08:01

Hallo Kirschsaft *freu*

Ich war letzte Woche bei Körbchenliebe in Hamburg und hatte einen Fantasie Spacer (sehr geschlossen oben) Panache Cari und den B.Temmpt'd be Wowd Pushup an. Alle in 30D. Der Fantasie hat bei mir oben eingeschnitten, die anderen haben gepasst. Sonst dürfte der Nachfolger vom Just Peachy Talia der Figleaves Juliette einen Versuch wert sein. Ich schätze auch eng + groß im Cup. Was Cleo grad hat weiß ich nicht, aber die sind ja auch eher Richtung bemoldeter BHs gegangen, teils aber eher offen oben. Panache Amour (oder so) müsste auch funktionieren.
Die Infos sind mittlerweile so dünn und das Forum so tot, ich geh wann immer ich in der Nähe bin in die Shops und probier mich da durch.
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2477
Registriert: 21.05.2013
Danke: 104168
 
BH-log

Re: Aktuelle Empfehlung T-Shirt BH für moderate Breitbrüste

Beitragvon Aldana » 27 August 2019, 12:07

Ich hab zwar keine typische Breitbrust, brauch aber auch eher flachere und nach oben offenere Cups mit nicht zu schmalen Bügeln. Mir hat von den aktuellen Modellen der Cleo Harper gut gepasst (hab im Modellbereich auch was dazu geschrieben). Den gibts auch in hautfarben. Der hat eher breitere, flach auslaufende Bügel und ist oben offen, allerdings hat das Cup von oben gesehen eine "spitz"-runde Form (nicht wirklich spitz, aber eben kein Kreisabschnitt, sondern mehr der Abschnitt eines ausgeprägten Ovals), bei festen flachen Brüsten könnte das eine leere Spitze geben.

nur-ich hat geschrieben:Die Infos sind mittlerweile so dünn und das Forum so tot, ich geh wann immer ich in der Nähe bin in die Shops und probier mich da durch.

Das kann aber auch nicht besser werden, wenn du deine dabei gesammelten Erfahrungen für dich behältst anstatt wenigstens zwei, drei Sätze zu den neuen Modellen im Modellbereich zu schreiben ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 497
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 112
 

Re: Aktuelle Empfehlung T-Shirt BH für moderate Breitbrüste

Beitragvon Kirschsaft » 27 August 2019, 20:07

Danke für die Antworten *wink* . In meinem Leben passieren auch gerade ganz andere Dinge als BHs (nämlich Hund und Jagdschein), vor ein paar Wochen fand ich meine BHs aber beim Anziehen zu eng und habe festgestellt: Die Cups sind zu klein. Also dachte ich, ich schaue mal rein ob sich hier neuere Informationen finden lassen.
Nachdem ich nicht gerade 450 Pfund vorschießen möchte, so viel kostete meine angepeilte Bestellung, werde ich mich wohl mal im Laden auf die Suche machen und vielleicht auch berichten.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28D/DD • EU 60D/E
Alte BH-Größe: 75A
UBU: 61 • 68 cm
BU: 82 • 82 • 84 cm
 
Beiträge: 4090
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: Niedersachsen
Danke: 82449
 
BH-log
Erstberatung

Re: Aktuelle Empfehlung T-Shirt BH für moderate Breitbrüste

Beitragvon Kaylin » 27 August 2019, 20:59

Oh Hund? Erzähl mehr :D - wenn auch vielleicht nicht in diesem Thema...
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2218
Registriert: 08.05.2012
Danke: 52193
 
BH-log
Erstberatung

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!