PayPal & Rücksendekosten & EM-größer

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

PayPal & Rücksendekosten & EM-größer

Beitragvon Kaylin » 25 November 2018, 00:42

Sagt man, funktioniert das eigentlich noch immer, dass PayPal meine Rücksendekosten übernimmt, wenn ich sie zahlen muss?

Den irgendwie juckt mich gerade seit Ewigkeiten doch mal wieder eine Ewa-Bestellung...

Und falls zufällig jemand Erfahrungen hat: Wie sieht es denn größentechnisch in Vergleich aus zwischen SM, BM und dem "neuen" SF?
"They might or they might not," said Winnie-the- Pooh. "You never can tell with bees." [A.A.Milne, Winnie-The-Pooh]
Benutzeravatar
Redakteurin
BH-Größe: UK 38H/40GG • EU -
Alte BH-Größe: 95/100/105 D
UBU: 93 • 103 cm
BU: 123 • 125 • 137 cm
 
Beiträge: 2195
Registriert: 08.05.2012
Danke: 48187
 
BH-log
Erstberatung

Re: PayPal & Rücksendekosten & EM-größer

Beitragvon Aldana » 25 November 2018, 14:23

Meines Wissens ja.
Ich kenn nur SM und BM und bei ersterem brauch ich ca. ein halbes Cup größer.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 436
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 96
 

Re: PayPal & Rücksendekosten & EM-größer

Beitragvon Merle » 25 November 2018, 19:29

Soweit ich mich erinnere, brauchte ich beim SF im Vergleich zum BM ein größeres Band (85 mit Verlängerer statt 85 ohne oder sogar 80). Das Körbchen trage ich beim SF auch größer, da ich aber verschiedene Modelle zu verschiedenen Zeiten probiert habe und mir auch die neueren BMs nur mit größerem Körbchen paßten, bin ich mir nicht sicher, ob man das verallgemeinern kann. Aber soweit ich mich erinnere, meint Lambada auch, daß die Bänder beim SF recht eng ausfallen. Andere Modelle habe ich nicht probiert und ich müßte Details in meinem BHlog nachlesen .... *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36HH, EM ca. 85J • EU 
UBU: 82 • 88 cm
BU: 116 • 119 • 123 cm
 
Beiträge: 300
Registriert: 06.04.2015
Danke: 11572
 
BH-log
Erstberatung

Re: PayPal & Rücksendekosten & EM-größer

Beitragvon Lambada » 25 November 2018, 19:56

Ich brauche derzeit bei EM immer ein Band weiter als früher - also 85. meine vorhandenen 80er aus den vergangenen Jahren passen gut und die Bandlänge entspricht weitestgehend den aktuellen 85ern.

Cup: sehr konsistent. Derzeit bei mir:
BM: 85H
SF/S/PL: 85HH

SM habe ich keine aktuellen Modelle.
Irgendwas ist mit den BM passiert, das und die SF sind derzeit meine LieblingsBHs. Dabei war ich nie ein BM-Fan, die ersten Modelle sassen irgendwie nicht so super wie die jetzigen.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5562
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150612
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!