BHs vergleichbar zu Ewa Michalak CHP?

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

BHs vergleichbar zu Ewa Michalak CHP?

Beitragvon raintall » 15 September 2018, 14:34

Hallo zusammen,

ich habe inzwischen schon viele Marken durch und es bleibt eine Herausforderung, gut sitzende BHs zu finden.
Oft habe ich das Problem, dass die BHs oben nicht richtig ausgefüllt werden - ich habe weiche Brüste und brauche eine gute Stütze. Quernähte z. B. gehen gar nicht.
Außerdem schneiden so gut wie alle BHs unter den Achseln ein - wenn ich dann die größere Größe nehme, passt es vom Volumen her nicht mehr. Ich glaube nicht mal, dass ich eine sog. Breitbrust habe - die Brustbasis kommt mir eigentlich nicht besonders groß vor, wenn ich mich vorbeuge - aber sie sitzen recht weit auseinander, meine ich. Vielleicht täusche ich mich auch.

Was bisher von allen Modellen am besten funktioniert, sind die CHP-Schnitte von Ewa Michalak. Die sehen richtig klasse aus und drücken nur ein bisschen unter den Achseln - daran bin ich gewohnt.
Die Designs bei EM gefallen mir allerdings in letzter Zeit nicht, und Lieferung/Bezahlung lief auch nicht immer reibungslos. Deshalb hätte ich gerne eine Alternative, am liebsten von einem deutschen Shop (Bravissimo und Co. sind halt auch immer erhöhter Aufwand).
Kennt ihr BHs, die vom Schnitt dem CHP von Ewa Michalak sehr ähnlich sind?

Würde mich über Antworten freuen!
Flohmarktangebote *schnell entscheiden!*: Freya Deco Half Cup Nude 30E
Freya Deco Half Cup Nude 32DD *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34DD • EU 
Alte BH-Größe: 75C,70D
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 142
Registriert: 26.11.2010
Danke: 116
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs vergleichbar zu Ewa Michalak CHP?

Beitragvon raintall » 20 September 2018, 12:05

Niemand? :-(
Flohmarktangebote *schnell entscheiden!*: Freya Deco Half Cup Nude 30E
Freya Deco Half Cup Nude 32DD *wink*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34DD • EU 
Alte BH-Größe: 75C,70D
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 142
Registriert: 26.11.2010
Danke: 116
 
BH-log
Erstberatung

Re: BHs vergleichbar zu Ewa Michalak CHP?

Beitragvon Lambada » 20 September 2018, 15:37

Nein, ich fürchte, da gibt es nichts passendes. Der CHP ist schon ziemlich einzigartig und übliche Halfcups sind anders im Schnitt. Du könntest höchstens bei anderen polnischen Marken schauen, ob es Halfcups gibt, und dich dann dort durchprobieren. Polnische Marken deshalb, weil die schmalen Bügel bei anderen Halfcups fast nie vorkommen. Lace führt wohl einiges von EM, ob da allerdings Halfcups dabei sind, weiss ich nicht.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5524
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 150603
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: BHs vergleichbar zu Ewa Michalak CHP?

Beitragvon nur-ich » 20 September 2018, 19:35

Comexims Halfcup mit zwei Quernähten ist grob ähnlich, formt aber flacher und bedeutet den gleiche Aufwand wie eine Bestellung bei Ewa.
Eventuell einen Versuch wert sind die Halfcups (eventuell unter dem Namen Balconette, der Schnitt ist aber ganz gut zu erkennen) von Gaia und Gorsenia (via Amazon), die haben mir aber nicht gepasst, obwohl mir CHPs passen. Cleo Mimi wurde auch als ähnlich gelobt, aber Bestellung in England finde ich nicht weniger Aufwendig als in Polen.
Grüße
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU EM: 65D/70C
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 66-68 • 72 cm
BU: 86 • 84 • 87 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2462
Registriert: 21.05.2013
Danke: 101162
 
BH-log

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!