Bh mit dünnem UBB gesucht!

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

Re: Bh mit dünnem UBB gesucht!

Beitragvon Aldana » 23 September 2017, 22:50

Für die Punkte 2 und 3 ist der Curvy Kate Roxie ganz gut. Leider wurde der aus dem Sortiment genommen, aber vielleicht findest du noch einen in den Restbeständen oder einen gebrauchten zum Testen.
Ich glaube der PL-Schnitt von Ewa Michalak ist zumindest an der Stelle recht ähnlich, die Bügel sind allerdings insgesamt eher für eine schmalere Brustbasis ausgelegt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 365
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 87
 

Re: Bh mit dünnem UBB gesucht!

Beitragvon mirathx » 24 September 2017, 14:12

Aldana hat geschrieben:Für die Punkte 2 und 3 ist der Curvy Kate Roxie ganz gut. Leider wurde der aus dem Sortiment genommen, aber vielleicht findest du noch einen in den Restbeständen oder einen gebrauchten zum Testen.
Ich glaube der PL-Schnitt von Ewa Michalak ist zumindest an der Stelle recht ähnlich, die Bügel sind allerdings insgesamt eher für eine schmalere Brustbasis ausgelegt.


Danke für die Vorschläge :) Ich glaube aber leider nicht, dass ich mit diesen Bhs glücklich werde. Ich trage nämlich am liebsten welche, die die Brust vollständig bedecken. Höchstend den Roxie könnte ich mal ausprobieren.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70G
UBU: 75 • 80 cm
BU: 100 • 100 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.05.2015
Danke: 0 • 0
 

Re: Bh mit dünnem UBB gesucht!

Beitragvon Aldana » 27 September 2017, 11:24

Sorry, aber das ergibt jetzt keinen Sinn mehr. Du bist total begeistert von einem Plungeschnitt (genau das ist dein Monica), aber Plungeschnitte sind dir nicht bedeckend genug *kopfkratz*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 365
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 87
 

Vorherige

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!