Suche unauffälligen gepaddeten Plunge

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

Suche unauffälligen gepaddeten Plunge

Beitragvon Nicatora » 17 Mai 2017, 17:05

Hallo Ladies!

In letzter Zeit trage ich fast jeden zweiten Tag meinen heißgeliebten Masquearde Capella, weil es mein einziger passender, gepaddeter, und auffälliger Plunge ist. Jetzt suche ich nach einer Alternative, um den Guten mal ein bisschen zu entlasten.

Also, was genau suche ich: Einen ausschnittsgeeigneten, gepaddeten Plunge in 30F(evtl. FF), der für Typ 1-2 geeignet ist und in seinen Farben nicht zu auffällig ist, da ich oft halb-transparente Sachen trage. Muss nicht unbedingt nude sein, ist der Capella ja auch nicht, trotzdem sieht man ihn nicht drunter. Braun ginge z. B. auch. Optimaler Weise pusht er auch etwas zur Mitte hin.
Ich dachte erst, mit Panache Elise eine Alternative gefunden zu haben, aber da ist der Steg schon zu hoch.

Nicht passend an mir waren Cleo Koko (+Nachfolger; zu instabil, Stegbrötchen), die Deco-Reihe (nicht genug Volumen oben), Panache Porcelaine (Unten fehlte Volumen, aber drohende Plunge-Brötchen, Bügelverlauf seitlich zu flach). Bei Ewa kenne ich meine Größe nicht, weshalb mir dort was zu empfehlen schwierig ist.
Jemand eine Idee?

Alternativ: Vielleicht weiß jemand, wo ich noch einen bezahlbaren Capella auftreiben kann? Am besten in 28FF, aber 30F und 32E wären auch noch okay.

Edit: Brusteigenschaften sind vielleicht noch hilfreich. Nie gestillt, nie schwanger gewesen. Durch die Zunahme sind meine Brüste weicher geworden; sie stehen recht eng beieinander, driften ohne BH allerdings nach außen. Rund, relativ symmetrisch, keine Breitbrust. Brauche weder schmale, noch breite Bügel, sondern irgendwas dazwischen. Komme mit Freya zurecht.
Barfüßige Grüße
Nicatora
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 90 • 88 • 93 cm
 
Beiträge: 761
Registriert: 02.10.2014
Wohnort: Chemnitz
Danke: 9391
 
BH-log
Erstberatung

Re: Suche unauffälligen gepaddeten Plunge

Beitragvon funky_vaark » 17 Mai 2017, 17:33

Ist nicht der Ardour von panache black der Nachfolger?
* Wissen ist Nacht * - Prof. Dr. Abdul Nachtigaller
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30DD/E • EU EM: 70DD
Alte BH-Größe: 70C (edc)
UBU: 69 • 75 cm
BU: 91 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 4797
Registriert: 13.03.2013
Danke: 207223
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Suche unauffälligen gepaddeten Plunge

Beitragvon Lambada » 17 Mai 2017, 17:34

Hast du schon mal den Satine von Bravissimo probiert? Alle von dir gewünschten Eigenschaften passen da nämlich.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5141
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 146528
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Suche unauffälligen gepaddeten Plunge

Beitragvon Nicatora » 18 Mai 2017, 09:12

Ja, an den Black Ardour habe ich auch gedacht, den hab ich auch schon mal anprobiert, aber was mich etwas abschreckt, sind die extrem breiten Träger. Das ist vom Tragen her zwar angenehm, aber aber ich suche ja diesmal nach einem Unauffälligen...

Den Satine hatte ich gar nicht auf dem Schirm, aber auf den Bildern sieht das ja schon mal gut aus! Ich habe mir im Markenforum mal den Thread dazu angeschaut, weiß jetzt aber nicht, ob es bei knapp zwischen zwei Größen liegend sinnvoller ist, die größere oder kleinere zu bestellen. Kannst du mir dazu was sagen, Lambada?
Barfüßige Grüße
Nicatora
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 90 • 88 • 93 cm
 
Beiträge: 761
Registriert: 02.10.2014
Wohnort: Chemnitz
Danke: 9391
 
BH-log
Erstberatung

Re: Suche unauffälligen gepaddeten Plunge

Beitragvon Lambada » 18 Mai 2017, 09:24

Ich habe mich kürzlich wieder für 36HH entschieden, obwohl 36J auch gegangen werde. Ich glaube, das ist eher eine persönliche Präferenz beim Satine.
Da das UBB recht stretchig ist (in meinem Grössenbereich), habe ich ihn auch in 34J im Einsatz. Mal so, mal so.
Bestelle dir am besten beide Grössen.


Mobil und unterwegs.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5141
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 146528
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Suche unauffälligen gepaddeten Plunge

Beitragvon Alessa » 18 Mai 2017, 10:34

Ich werfe mal noch den figleaves Perfect Support B-GG Padded Lace Plunge Bra mit rein. Ich habe nicht sooo viel Erfahrung insgesamt, aber mich bei figleaves im letzten Sommer einmal quer durchs Plunge-Sortiment probiert und das ist einer der ganz wenigen BHs, die mir wirklich super passen. Und ich finde, er macht einen tollen Ausschnitt, der Steg sitzt sehr weit unten. Bin nur BB, also das einzige, was sein könnte, dass dir die Bügel zu breit sind.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34E • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 86 cm
BU: 102 • 97 • 106 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.06.2015
Wohnort: Köln
Danke: 2215
 
Erstberatung

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!