Suche Balconymodelle mit breiten Bügeln.

Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen.
Forumsregeln
Forum für kurze, allgemeine, vor allem personenbezogene Fragen, z. B. "suche einen Plunge in 36G". Auch wenn du nicht weißt, wo du deine Frage sonst stellen solltest, kannst du dich hier erkundigen. Inaktive Threads werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.
Bitte keine Threads öffnen zu den Themen:
– einzelne BH-Läden (auch online und allgemein über Einkäufe online), dazu solltet ihr die Fragen in entsprechenden Threads der einzelnen BH-Läden stellen, nach Bedarf natürlich neue Threads eröffnen: BH-Läden, BH-Läden und Einkäufe online
– einzelne BH-Marken und Modelle (diese besprechen wir in einzelnen BH-Marken/-Modellen Threads, bei fehlenden Unterforen, könnt ihr Threads aufmachen und wir werden sie nachher verschieben) Hier geht es lang zum Marken-Forum

Faustregel: wenn deine Frage auch für die Anderen interessant, wichtig, nutzbar sein könnte, stelle sie woanders. (und das wo kannst du hier nachfragen)

Suche Balconymodelle mit breiten Bügeln.

Beitragvon Nique » 28 Dezember 2016, 13:08

Hallo ihr Lieben,

ich habe schon die zweite Runde BHs für die Mutter meiner Schwiegermutter bestellt und bisher passte leider noch nichts so richtig.
Die benötigte Größe ist 34D, der BH muss sehr breite Bügel haben und was ihr besonders wichtig ist, dass der Mittelsteg höher reicht, sodass die Brust insgesamt mehr bedeckt ist. Fauve Mia in 34D hatte eine super Passform, gerade das flache Körbchen war super. Nur leider ist der halt ein Plunge.

Hat einer von euch eine Idee welches Modell ich probieren könnte im Balconybereich? Ich befürchte ja, dass wir bei Halfcup bleiben müssen, aber vielleicht gibt es ja noch was anderes was wir probieren können, bin ja schon relativ lange raus aus dem Bh-Thema *verlegen*

Danke und liebe Grüße
Nique
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/E • EU 
Alte BH-Größe: 70B/C
UBU: 64 • 73 cm
BU: 86 • 90 • 91,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.04.2013
Wohnort: Rheine
Danke: 4916
 
BH-log
Erstberatung

Re: Suche Balconymodelle mit breiten Bügeln.

Beitragvon omega6 » 28 Dezember 2016, 14:05

Die Panache Balconys haben generell sehr breite Bügel und der Mittelsteg reicht meistens auch höher als bei anderen Marken, ich weiß aber leider nicht, wie tief die Körbchen in diesem Größenbereich sind.
Evtl. wäre ein Versuch mit Cleo auch lohnenswert, die Bügel sind aber dort eher ein Tick schmäler als beim Panache, die gepaddelte Balcony Modelle (Lexi, Maddie, Juna) haben aber eher flachere Körbchen.
Falls ihr einen Change Laden in eurer Nähe habt, könnt ihr dort auch einige Modelle testen, deren Schnitte lassen aber nicht viel Platz in Stegnähe und drücken dadurch die Brüste mehr seitlich (es fällt aber bei ungeübtem Auge nicht arg auf); deren Modelle haben auch grundsätzlich eher flachere Körbchen.
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 28G/30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 67 • 70 cm
BU: 88 • • 91 cm
 
Beiträge: 10425
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1656805
 
BH-log
Steckbrief

Re: Suche Balconymodelle mit breiten Bügeln.

Beitragvon headology » 28 Dezember 2016, 17:27

Ich würde sagen, dass unsere typischen Marken/Kandidaten in dem Größenbereich, um den es hier geht, eher wenig aussichtsreich sind. Klassischerweise werden (wurden?) ja auf dem deutschen Markt so ab 75D of nur sehr bedeckende Minimizer-BHs angeboten, die überhaupt nicht das sind, was die meisten hier suchen (weder von der Passform noch vom Design) -- in deinem Fall könnte das aber perfekt sein, Nique: relativ flache Körbchen, sehr breite Bügel, viel Stoff.

Angucken könntest du dir mal Modelle von Anita (Rosa Faia ist so ein Klassiker) oder Triumph. Sonst hat Fantasie auch ein paar Modelle (Rebecca, Premiere - das müsste ein Nachfolger zum Esme sein), die vielleicht einen Versuch wert wären.
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10461
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7571804
 

Re: Suche Balconymodelle mit breiten Bügeln.

Beitragvon Hobbitkeks » 28 Dezember 2016, 21:33

Vllt. wären auch die Freya HCs vom Erin-Schnitt eine Idee? So "offenherzig" finde ich sie jetzt nicht, gerade im BB-Bereich. Ob die Bügel breit genug sind, müsstet ihr probieren...
Bist du neu hier?
> Ein guter Start sind die Einführung ins Forum und unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs findest du im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Hier geht's zur Erstberatung
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28E • EU 
Alte BH-Größe: 70B, 75A
UBU: 62,5cm • 69cm cm
BU: 80,5cm • 79,5cm • 84cm cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 6806
Registriert: 08.05.2011
Danke: 214523
 
BH-log
Erstberatung

Re: Suche Balconymodelle mit breiten Bügeln.

Beitragvon Amagea » 22 Januar 2017, 18:27

Der Balcony mit den breitesten Bügeln, den ich (38H bis J) ausprobiert habe ist der Lilliana von Tutti Rouge. Der Steg ist aber nicht besonders hoch, aber es ist ein echter Balcony. Sonst vielleicht noch der Andorra von Panache, dort ist der Steg höher, die Bügel etwas schmaler. Mich hat allerdings der Steg halb erstochen, weswegen ich dann lieber Richtung Plunge gegangen bin - aber vielleicht ist er ja in diesem Fall genau das Richtige?
Meine aktuellen Flohmarkt-Angebote: 38H/38HH/38J/40H/40HH z. B.
viewtopic.php?f=59&t=47628
viewtopic.php?f=59&t=47627
viewtopic.php?f=59&t=47632
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38J/HH/40H • EU 85K/90i/j
Alte BH-Größe: 95E-105E
UBU: 95 • 104 cm
BU: 129 • 129 • 130 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 488
Registriert: 16.02.2015
Danke: 28541
 
BH-log
Erstberatung

Re: Suche Balconymodelle mit breiten Bügeln.

Beitragvon linali » 24 Januar 2017, 22:08

Mir würden noch der Lepel Fiore Balcony einfallen, sowie die OnlyHer Halfcups.
Generell dürftet ihr auch bei Change fündig werden - die Marke ist bekannt für sehr breite Bügel und es gibt neben ihrem Onlineshop sogar Geschäfte hier und da.
Falls du noch tiefer graben möchtest, gibt es einen langen Thread für BHs mit breiten Bügeln und flachen Körbchen und irgendwo gab es auch einen Brawiki-Eintrag mit Modellempfehlungen, aber ich finde den Link gerade nicht *kopfkratz*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30E/32DD • EU 70F
Alte BH-Größe: 70B, 75B, 80A
UBU: 71 • 76 cm
BU: 93 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 1316
Registriert: 22.03.2013
Danke: 80195
 
BH-log

Zurück zu Ich hab' mal 'ne kurze Frage!