Die Cleo-Familien

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon Aletris » 4 März 2012, 18:19

Zusammenfassung einer kurzen Modelldiskussion ab hier:
lulila hat geschrieben:Dann gibt's in der aktuellen Frühjahrs-/Sommerkollektion 2012 gleich zwei George-Nachfahren, oder?
Den Cleo Chloe und den Cleo Alexa.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4171198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon MiaRose » 4 März 2012, 20:37

Pscht, Alestris, der Link funktioniert nicht?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32F/FF • EU 
UBU: 73 • 77 cm
BU: 95 • 96 • 98 cm
 
Beiträge: 232
Registriert: 12.05.2009
Danke: 1712
 

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon phoenixtraene » 4 März 2012, 20:38

*tuscheln*
Dochdoch, aber nur mit Galeriezugang.
26 Jahre; 159cm; 66,0kg, nicht gestillt; hängende, feste Brüste
Flohmarkt:Pour Moi? Bikini 32HH(GG) + Short 12
Bild---Bild
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32HH/J • EU 65M/N
Alte BH-Größe: 75G/H
UBU: 63 • 75 cm
BU: 101 • 103 • 105 cm
 
Beiträge: 11626
Registriert: 06.11.2009
Danke: 59263
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon morag » 14 März 2012, 14:59

Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen: Bonnie und Lucy haben definitiv einen unterschiedlichen Schnitt.

Ich habe Lucy und Bonnie in der identischen Größe (30E) anprobiert.

Während die Cups des Lucy sehr gut sitzen, hat der Bonnie für meine kleine Breitbrust oben zu viel Platz im Körbchen, so dass die Spitze Falten wirft und nicht ganz ausgefüllt wird..

Außerdem ist dass UBB beim Bonnie etwas weiter.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F, bei engem UBB 30E • EU EM: 65D, DD
Alte BH-Größe: 70 C / 30 D, noch früher 75 B
UBU: 64 • 70 cm
BU: 80,HL 84(seit 72012) • 80, HL 83 seit72012 • 83-84, HL 87 seit712 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 241
Registriert: 01.03.2012
Danke: 8116
 
BH-log
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon Aletris » 5 April 2012, 09:08

Zur Familie George gehört noch der Chloe (ist dem Eleanor sehr ähnlich).
Neue Mitglieder der Familie Martha sind Ellie und Rihanna.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4171198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon Aletris » 24 August 2012, 00:32

Neu dabei sind in der Familie George die Modelle Marcie und Meg. In diese Familie gehört auch der Olivia (Frühjahr 2012 exklusiv bei Bravissimo, basiert auf Sasha).

Neu in der Familie Martha ist der Darcy.
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4171198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon Aletris » 6 September 2012, 08:56

Gerade gesehen bei figleaves: Auch der Natasha gehört in die George-Familie.

(Wäre eine zusätzliche Einteilung nach Eleanor- und Sasha-Nachfolgern sinnvoll? Oder wäre sie das nicht?)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4171198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon Midorie » 6 September 2012, 09:28

Ich fänd's schon sinnvoll, weil ich den Eindruck habe, dass die George-Nachfolger - insbesondere Sasha/Alexa - teilweise ganz anders sitzen bzw. oben öfter mal leer bleiben, während das bei anderen George-Nachfolgern nicht so ist.
Den Marcie haben ja jetzt schon einige probiert: Ist der wieder näher am Ursprungsgeorge? Der Meg scheint eher in die Sasha-Kategorie zu gehören.
Ich selbst habe George, Lizzie, Eleanor, Sasha, Alexa und Marcie probiert (leider in zum Teil sehr unterschiedlichen Größen), sie sitzen sehr unterschiedlich an mir und hab aber nie so genau verstanden, warum. Deshalb wäre eine Untereinteilung für mich sehr hilfreich *ja* . Ich beschreibe auch gerne meine Eindrücke hier, wenn das nützlich ist.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 94 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 3572
Registriert: 02.01.2012
Danke: 118356
 
BH-log
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon Aletris » 6 September 2012, 09:50

Das wäre auf jeden Fall nützlich und überhaupt ganz toll von dir! *ja*
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34DD/E; 32F; 36DD • EU 75F (EU-Schnitte aber unpassend)
UBU: 72 • 80 cm
BU: 97 • 96,5 • 103,5 cm
 
Beiträge: 8067
Registriert: 12.04.2011
Danke: 4171198
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Die Cleo-Familien

Beitragvon Midorie » 6 September 2012, 11:08

Also, hier mal meine Eindrücke.
Zuerst eine Liste, ich hatte an: Eleanor in 30E und 32D, Sasha in 32E und 30E, Alexa in 32E und 32DD, George coral in 32D, Lizzie in 32D, Marcie in 32E.
Meine Standardgröße liegt bei 30E, Cleo Balconys trage ich mit 32er UBB. Am Anfang hat mir 32E mal gut gepasst, da bin ich rausgeschrumpft, deshalb sind die Galeriefotos nicht so aussagekräftig.

Sasha und Alexa sind sich sehr ähnlich, finde ich. Ich müsste sie mal in 32D versuchen, aber die Spitze oben flattert ganz gewaltig, eigentlich ein Problem, das ich selten habe. Sasha in 30E hat mir gut gepasst, bringt meine Brüste aber nicht so sehr zur Mitte, sondern formt sie eher natürlich. Sasha und Alexa formen wirklich ganz anders als George bei mir. Ich wäre sehr dafür, für die eine Unterkategorie zu machen. Olivia scheint da auch dazuzugehören.

Am meisten zur Mitte pushen bei mir George und Lizzie. Wobei beide knapp sitzen natürlich in 32D. Der Marcie war mir in 32E zwar deutlich zu groß, aber das in die Mitteschieben war auch in der Größe zu sehen. Deshalb meine Vermutung, dass er im Schnitt eher George ähnelt als Eleanor oder Sasha.

Eleanor scheint mir auch eine eigene Kategorie zu sein, so wie Sasha. Wer dem Eleanor ähnelt, weiß ich leider nicht.
Chloe und Meg hatte ich leider selbst nicht an. Ich bilde mir aber ein, in der Galerie gelesen zu haben, dass Chloe dem Eleanor ähneln soll.

Ich glaube, dass es gut sein kann, dass Sasha und Co nicht passen, die Eleanors oder Georges aber schon.

Worin unterscheiden sie sich denn jetzt eigentlich genau? Ich seh nur, dass sie sich unterscheiden, aber nicht genau, worin. Sasha und Alexa scheinen mir aber am meisten Volumen oben vorzusehen. Bei Lizzie und George hatte ich den Eindruck, dass sie viel Volumen oben zulassen.

Sind natürlich nur persönliche Eindrücke, ist auch nicht so einfach, weil bis zu einem halben Jahr zwischen den Anproben liegen und sich meine Brüste ein bisschen verändert haben in der Zwischenzeit.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32E • EU 
Alte BH-Größe: 80A
UBU: 73 • 79 cm
BU: 94 • 92 • 96 cm
 
Beiträge: 3572
Registriert: 02.01.2012
Danke: 118356
 
BH-log
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Cleo