Modena + Siena (Blusen Winter 2012)

Modena + Siena (Blusen Winter 2012)

Beitragvon Magdalena » 4 November 2012, 02:57

So, nun habe ich die 3 Modena und beide Siena Blusen in meiner Grösse (44BB) hier.

Leider, wie bei Vanity Fair ist auch hier die Passform zwischen den Farben völlig inkonsistent...

Modena in Hellblau (eine wunderschöne Farbe!) passt mir in 44BB wie angegossen, bleibt hier und ich überlege noch eine davon zu kaufen :-)

In lila ist sie mindestens eine Grösse zu klein, da habe ich nun 46BB als Umtausch bestellt... die Farbe ist auch sehr schön und Sommertauglich.

Die rote Modena ist so gerade OK, einen kleinen Tick eng am Bauch, wäre vielleicht in 46B ideal - aber die Farbe ist unglaublich grelles klares helles Rot, das werde ich never ever in irgendwas passenderes umfärben können (das mache ich manchmal wenn der Ton nur etwas korrigiert werden muss). Ich würde sagen das Rot ist ein Winterrot, eher kalt aber grell. Die geht also zurück. Auf den Bildern sah sie so etwas in Richtung weinrot oder dunkelrot aus - ist es aber überhaupt nicht. Neonrot, wenn es das gäbe, wäre die Beschreibung ;-) Die Bilder sind eh nicht so ideal was die Farbwiedergabe angeht.

Siena in diesem olivgrün passt mir in 44BB super, die Farbe steht mir aber leider überhaupt nicht und auch hier sieht es nicht so aus, als könnte ich das mit etwas überfärben. Die Nähte bleiben ja wie sie sind, also muss auch das zurück. Ich habe gehofft es wäre etwas intensiveres Grün, dann könnte man noch ggf. den Ton durch Färben anpassen.

Sienna in weiss ist wie die rote Modena einen winzigen Tick zu knapp am Bauch, ich habe sie nun auch in 46B nachbestellt und werde dann noch beides vergleichen. Eine davon will ich auf jedem Fall behalten für nächsten Sommer :-)

Interessanterweise war bei Vanity Fair und City auch die viollette Variante deutlich enger. Und die city in hellblau war am lockersten... die weisse so dazwischen. Das ist nun bei Modena nicht anders.

An sich kann ich die Blusen empfehlen, wenn man eine passende hat liegt sie wie angegossen und sieht aus wie aufgemalt :-) sehr formschön, vorne hinten und von der Seite.
Biubiu Oberteil INFINITY Aubergine 46 B/BB im Flohmarkt zu verkaufen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 86 • 90 cm
BU: 112 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 428
Registriert: 01.09.2011
Wohnort: NRW
Danke: 6988
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: Winter 2012 - Blusen: Modena/Siena

Beitragvon Kassio » 4 November 2012, 11:58

Ich würde supergerne Fotos sehen...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38 G / 40 FF • EU 
UBU: 87 • 100 cm
BU: 122 • 123 • 125 cm
 
Beiträge: 311
Registriert: 02.01.2011
Danke: 843
 
BH-log

Re: Winter 2012 - Blusen: Modena/Siena

Beitragvon Magdalena » 4 November 2012, 15:14

Die Bilder sind mit schwarzem BH, damit man sich die "Blickdichte" in etwa vorstellen kann.
Diesmal sind die Ärmel übrigens nicht zum Umkrempeln, wie bei Vanity, was ich schade finde weil sie etwas lang sind (bin 1,65) und dabei auch relativ weit auf der Manchette, die rutschen mir auf die Hand. Da werde ich also mindestens Knöpfe versetzen müssen.

Modena:
44bb-1.jpg
44bb-1.jpg (62.85 KiB) 1943-mal betrachtet

44bb-3.jpg
44bb-3.jpg (77.9 KiB) 1940-mal betrachtet

44bb-4.jpg
44bb-4.jpg (63.05 KiB) 1943-mal betrachtet


Sienna:
44bb-1.jpg
44bb-1.jpg (56.75 KiB) 1943-mal betrachtet

44bb-2.jpg
44bb-2.jpg (60.71 KiB) 1940-mal betrachtet

44bb-3.jpg
44bb-3.jpg (56.43 KiB) 1940-mal betrachtet

44bb-4.jpg
44bb-4.jpg (56.73 KiB) 1943-mal betrachtet


in einem anderen Thread sind noch Bilder von mir in Vanity Fair und Vanity Size zum Vergleich.
Biubiu Oberteil INFINITY Aubergine 46 B/BB im Flohmarkt zu verkaufen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 86 • 90 cm
BU: 112 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 428
Registriert: 01.09.2011
Wohnort: NRW
Danke: 6988
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: Winter 2012 - Blusen: Modena/Siena

Beitragvon nyad » 4 November 2012, 17:04

Huhu Magdalena,
oh die grüne Siena steht auf meinem Wunschzettel ganz oben.. ich kann nur schwer einschätzen welche Größe ich nehmen soll.
Das dir die Ärmel zu groß sind sieht man, ich finde dass sie trotzdem gut sitzen und deutlich besser als die Vanitys in 46B.
Den Kragen finde ich schonmal viel besser als bei den alten Schnitten, ich glaube die Schultern sitzen dadurch genauer.
Bei mir steht bei den BiubiuBlusen der Stoff über den Schultern nach oben ab, was meinen nicht so langen Hals optisch noch kürzer macht, wär schön wenn Siena da besser sitzt. Andererseits sehe ich da nicht so viel Platz für die Hüften, da war Vanity Size für mich perfekt.. Hmm *grübel grübel* meine Mutter besucht mich bald und wollte auch mal Biubiu testen, mal sehen vielleicht bestellen wir uns einfach eine Größen-Auswahl.

Ich hatte sehr gehofft dass du die Blusen vorstellen würdest, leider kann ich mir aber immernoch nicht denken, welche Größe genau für mich passt.
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/36GG-H • EU 85H
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 115 • 117 • 120 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja (seit 10.2013)
 
Beiträge: 3459
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357362
 
BH-log
Steckbrief

Re: Winter 2012 - Blusen: Modena/Siena

Beitragvon Magdalena » 4 November 2012, 17:56

Nyad, von den hellblauen Modena-Blusen würde ich sagen, die passen auf jedem Fall in der rechnerischen Grösse. Für Frauen mit deutlicher Taillie und ohne Bäuchlein sicher auch die rote. Bei violetten hätte ich echt genau eine Grösse mehr gebraucht, ich denke 46 bb wird dann sowohl am Bauch als auch an der Brust etwas weiter sein. Die fällt eindeutig klein aus.

Bei oliv-sienna würde ich ebenfalls sagen, dass sie exakt nach Tabele ausfällt, sie ist einen kleinen tick weiter als die weisse (die weisse ist wirklich bei mir gerade so, wie man auch auf den Fotos sieht..).

Wenn die Agaben in Deinem Profil stimmen, würde ich Dir 46BB oder 44BBB empfehlen... zumindest für hellblau Modena und olive Sienna. Das kommt auch etwas auf den BH an, bei den City-Blusen habe ich persönlich den Effekt, dass ich die weisse in 46B trage, wenn ich einen Melissa oder Tango plunge drunter anhabe, und in 44BB wenn ich Ewas CH drunter trag...

Die Hüfte hat bei mir noch etwas spiel, die Blusen sind nicht ganz so ausgestellt wie vanity fair, aber ich glaube weiter als vanity size.
Biubiu Oberteil INFINITY Aubergine 46 B/BB im Flohmarkt zu verkaufen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 86 • 90 cm
BU: 112 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 428
Registriert: 01.09.2011
Wohnort: NRW
Danke: 6988
 
Steckbrief
Erstberatung

Re: Winter 2012 - Blusen: Modena/Siena

Beitragvon Magdalena » 7 November 2012, 22:06

Ich habe eben in dem polnischen Forum gelesen, dass biubiu die bunten Modenas auch seltsam in der Grösse findet, Stoff-besonderheiten oder falsch eingenähte Schildchen können wohl zur Zeit nicht ausgeschlossen werden.

Meine Modena in lila in 46BB ist gekommen, und passt durchaus, die hellblaue in 44bb ist dennoch etwas weiter....

Die neue weisse sienna in 46B passt gut, ist halt eher lose während 44bb eher eng ist, aber beides geht, ich glaube die behalte ich beide.

Biubiu sagt, die siennas sind auf jedem Fall grössengenau. Das stimmt auch soweit ich abschätzen kann. Bei mir fiel nur lila Modena viel zu klein.
Biubiu Oberteil INFINITY Aubergine 46 B/BB im Flohmarkt zu verkaufen!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36G • EU 
Alte BH-Größe: 85G
UBU: 86 • 90 cm
BU: 112 • 111 • 116 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 428
Registriert: 01.09.2011
Wohnort: NRW
Danke: 6988
 
Steckbrief
Erstberatung

Modena (Bluse)

Beitragvon GFKfan » 28 August 2013, 15:15

••• Everyday Boudoir •••
Mein Blog rund um Brafitting, Körperakzeptanz und Lingerie-Inspirationen für alle Größen.

Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu finden.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU siehe BHlog
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.05.2012
Danke: 291464
 
BH-log
Erstberatung

Re: Modena + Siena (Blusen Winter 2012)

Beitragvon Lilli-Marleen » 7 September 2013, 15:36

Ich nenne jetzt auch eine Sienna olive mein eigen und bin begeistert vom Schnitt.
Habe sie in meiner üblichen Größe 42B (die nach Monaten auf einmal wieder vorrätig war, offensichtlich haben sie nachproduziert!) bestellt und sie paßt perfekt an Schultern, Brust (wo mir biubiu meistens ein wenig reichlich ist) und Taille. Nur ein paar cm kürzer dürfte sie von mir aus gerne sein (bin aber auch nur 1,60 m groß).
Sie hat, was man auf den Fotos nicht sieht, so Riegel, mit denen man die Ärmel hochkrempeln und befestigen könnte - wenn man denn etwas schlankere Arme hätte als ich, das drückt mir dann doch zu sehr. Aber ich gehe mal davon aus, daß die meisten Frauen da kein Problem mit haben werden.
Nur von der Farbe bin ich enttäuscht: von der Farbbezeichnung und auch von den Fotos her auf der Homepage hätte ich etwas anderes als graugrün (das noch dazu mehr grau als grün ist) erwartet. Egal, ich geb sie nicht mehr her, zumal die anderen Farben nicht herbsttauglicher aussehen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 34 DD(/E) /36D(/DD) • EU 75E
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 77 • 85 cm
BU: 99 • 96 • 104 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 1503
Registriert: 13.03.2012
Danke: 98159
 
Erstberatung

Re: Modena + Siena (Blusen Winter 2012)

Beitragvon Lambada » 7 September 2013, 15:54

Und ich habe eine weisse Sienna in 46BBB - perfekt für mich. Schultern, Ärmel, Taille, Länge (ich bin 1,75 gross), perfekt. Bestellt hatte ich eigentlich zwei, liefern konnten sie dann nur noch eine, aber verglichen mit den Blusen von Pepperberry mag ich die Sienna mehr, da der Stoff glatter und fester ist und der Schnitt eben wie gemalt sitzt.
Sobald die wieder in den Shop kommen, "schlage" ich zu... :)
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5259
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 148545
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Modena + Siena (Blusen Winter 2012)

Beitragvon gotteslob95 » 12 Dezember 2014, 21:15

Ich habe mir die Siena in 40BBB bestellt. Leider ist sie, wie man auf den Bildern gut erkennt, um die Brust zu eng, daher wird sie wohl zurück gehen. Länge und Taille/Bauch passen gut, Schultern sind knapp, passen aber auch noch. Denkt ihr, ich sollte sie noch mal in 42BBB probieren oder ist sie dann um die Taille viel zu weit?

meine Maße:
BU (mit BH): 111cm
Taille: 79cm
Bauchnabel: 95cm
Hüfte: 105cm
Ich bin 172cm groß und ca 82kg schwer

IMAG0065.jpg
IMAG0065.jpg (29.51 KiB) 1037-mal betrachtet
IMAG0067.jpg
IMAG0067.jpg (22.99 KiB) 1037-mal betrachtet
IMAG0068.jpg
IMAG0068.jpg (25.47 KiB) 1037-mal betrachtet
Flohmarkt: Cleo Millie (32J + 34J), Pour Moi? St. Tropez 32HH(34HH), Milavitsa Bikini 90F + 44er Höschen,...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30J • EU EM: 70HH-JJ
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 65 • 72 cm
BU: 98 • 103 • 110 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2149
Registriert: 27.11.2013
Wohnort: Aachen
Danke: 20113
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu Biu Biu