Empreinte Thalia Modell 0856

Empreinte Thalia Modell 0856

Beitragvon Lambada » 4 März 2012, 18:51

Empreinte - Thalia Modell 0856- Ivory - 100D

Hinweis: das Modell und die vollkommen falsche Grösse war natürlich vor dem fitting hier passiert. Wer Galeriezugang hat, kann den Thalia auch in meiner Ankleide sehen.

Habe den BH nur einmal für ein paar Stunden getragen, die Masse sind also "wie neu".

Meine Maße:
siehe Avatar

Maße

UBB-Länge im lockeren Zustand:
92
UBB-Länge im gedehnten Zustand:
115, sicher noch weiter dehnbar
Länge eines Bügels:
33
Breite eines Bügels:
19.5
Höhe des Stegs:
9
Breite des Stegs:
2
Breite der Träger:
1.8 elastisch, plus im vorderen Teil mit unelastischer Spitze übernäht
Maximale/minimale Länge der Träger:
32.5 maximale Länge, davon sind nur 16cm verstellbar
UBB-Höhe unter der Achsel:
8.5
UBB-Höhe am Verschluss:
5.3
Anzahl der Verschluss-Häkchen:
3x3

***

Beschreibung

Material / Art des Stoffes
5% polyamide, 20% elastane, 15% cotton

Farbe
elfenbeinfarben (ivory), ein eher warmer Weisston

Design
Die Spitze und das Material sehen kostbar aus.
Vom Körbchen her würde ich sagen, dass es sehr breit und wenig tief ist (evtl für Breitbrust geeignet). Mir passt die ganze Konstruktion leider überhaupt nicht.

Verarbeitung
Sehr sorgfältig, keine Fehler erkennbar. Ich hatte mal einen anderen Empreinte, der hielt 5 Jahre ohne auszubleichen oder durch zahllose Maschinenwäschen Schaden zu nehmen (letztendlich hat dann die Katze ein Einsehen gehabt und die Spitze zerfetzt).

Träger
Die Träger sind sehr kurz, verglichen mit allen anderen BHs. Andere Empreinte-BHs haben wesentlich längere Träger. Der vordere Teil der Träger ist nicht verstellbar, das Material generell eher nicht sehr elastisch.
(Wie mir verschiedentlich von Verkäuferinnen mitgeteilt wurde, ist das eine Markenbesonderheit, da die Träger die Last der Brust tragen müssen, wäre zuviel Elastizität nicht wünschenswert). Dadurch schneiden die Träger leicht ein, wenn sie zu kurz sind.

***

Subjektiver Eindruck

Halt:
Bei mir: Null. Liegt sicher an der vollkommen falschen Grösse.

Brustform:
Sollte eher rund sein, da die Körbchen nicht tief sind und die Bügel sehr breit.

Bügel:
Kurz, hart, breit.

Dehnbarkeit des Unterbrustbandes:
Enorm dehnbar! Der BH ist 2 Jahre alt, aber nur 1x kurz getragen. Das UBB lässt sich sehr weit ziehen, und zwar mühelos. Dagegen ist mein CK, der sich weich anfühlt im UBB, richtig unelastisch.

Sonstiges:
Die Empreinte-BHs sind eigentlich richtig hübsch und elegant. Feine Spitze, deren Muster im Stoff des Körbchens weitergeht, ist wohl nicht häufig anzutreffen. Die Muster und Farben sind sehr "barock" und schmeichelnd.
Vermutlich wird - wenn es die passende Grösse gibt - Empreinte nicht enttäuschen.
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5608
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 151622
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Zurück zu Empreinte